Fertig!

Es ist geschafft, die 27 Fotos sind im Kasten und werden momentan entwickelt. Die sterblichen Überreste der Einwegkamera können also entsorgt werden.

Interessante Geschichte dazu: Als ich als Kind den Film meiner ersten Einwegkamera verknipst hatte (mit Containerschiffen am Elbstrand) stiefelte ich geradewegs zu einem Mülleimer und wollte die Kamera hineinwerfen (ohne den Film herausgenommen zu haben wohlgemerkt). Als mein Papa mich davon abhalten wollte, setzte ich schon zu einer Belehrung an („Papa, das ist ne E i n-W e g-Kamera“), bis mir auffiel, dass diese Argumentation doch eine bedeutende Lücke aufwies…

Nun ja, mein Vater konnte mich letztendlich doch noch überzeugen den Film herauszunehmen und zu entwickeln und auch bei dieser E i n-W e g-Kamera habe ich vorsorglich den Film herausgenommen bevor ich sie in den Müll warf 🙂

Sobald die Fotos fertig entwickelt sind, werde ich sie Stück für Stück veröffentlichen.

(das obige Bild wurde mit Perfect Effects 8 erstellt)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s