Sonnenfinsternis

IMG_2451_collage2

Wie ihr wohl mitbekommen habt, gab es heute über Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. Leider zog gegen kurz nach 11:00 dichter Nebel auf, der den Blick auf die Sonne versperrte, vorher konnte ich aber noch einige schöne Bilder von der verdunkelten Sonne machen und habe daraus eine kleine Collage erstellt (s.o.).

Um den Sensor meiner Kamera nicht zu schädigen, habe ich dafür spezielle Filterfolie verwendet, der nur 0,001 % des Sonnenlichts durchlässt. Diese Filter sind auch in den Brillen, mit denen man die Sonnenfinsternis beobachten kann. Mit diesen Filtern ist es möglich Bilder von der Sonne zu machen, die nicht völlig überstrahlt sind. Auf den ersten vier Sonnen von links im Bild oben ist sogar ein relativ großer Sonnenfleck, also ein weniger helles Gebiet auf der Sonne zu sehen.

Mit aufziehendem Nebel wurde es dann später auch möglich, die Sonne ohne Filter zu fotografieren, da genug Wolken davor waren.IMG_2532

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s