Sonnenaufgang im Wittmoor

Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, alles erscheint besonders in der flachen Morgensonne in bunten Farben. Wenn dann auch noch ein leichter Dunst über der Landschaft liegt, bekommt diese einen fast märchenhaften Anschein. Ich bin am Montagmorgen im Wittmoor im Norden Hamburgs gewesen und habe den Sonnenaufgang abgewartet. Dort gibt es eine Wasserfläche, aus der unzählige tote Baumstämme ragen, was besonders im leichten Morgennebel eine ganz eigene Atmosphäre erzeugt.IMG_7183Diese toten Baumstämme sind natürlich auch ideale Gelegenheiten für Vögel, die den kleinen Fischen im flachen Wasser auflauern und so konnte ich an jenem Morgen tatsächlich meinen ersten Eisvogel fotografieren (auch wenn er noch recht weit weg war und das Foto mich nicht komplett überzeugt).IMG_7180IMG_7198IMG_7170

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s