Dez. 2014, Spiegelungen

IMG_0031_WasserzeichenWenn man mit aufmerksamen Augen durch die Stadt geht, dann kann man auch an tristen, verregneten Tagen (wie der Herbst sie ja recht oft bietet) interessante Motive entdecken. Während ich auf das Auslaufen der „Sonne“ wartete, sah ich auf einem Ponton an den Landungsbrücken diese Spiegelung der „Rickmer Rickmers“ und einer alten Uhr in einer Regenpfütze. Es war nicht ganz einfach eben nicht die Pfütze, sondern die Spiegelung scharf zu stellen, gelang mir aber nach einigem Herumprobieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s