Mai 2013, HDR

Nun ist es endlich soweit! Nach langer Vorankündigung (und der Veränderung von „Foto der Woche“ zu „Foto des Monats“) kann ich Euch nun auch endlich das erste Foto des Monats vorstellen.

Ich möchte zur Premiere dieses Formats hier mal eine Technik vorstellen, die bei mir auch dazu beigetragen hat, dass ich es mit dem Fotografieren ernster zu nehmen begann: HDR.

untitled_pregamma_1_mantiuk06_contrast_mapping_0.1_saturation_factor_1.04_detail_factor_1 (2)

Auf den ersten Blick mag dieses Bild falsch, ja unrealistisch wirken, doch eigentlich ist dieses ein Bild, welches in der Tat näher an der Wirklichkeit ist, als viele andere Landschaftsfotos, denn dieses hier ist ein sogenanntes „High Dynamic Range“ (abgekürzt HDR), was soviel heißt, wie „hoher Dynamik Umfang“.

Das Besondere an diesen Bildern ist eben, dass hier sowohl der Himmel mit den interessanten Wolkenformationen, als auch die Bäume im Vorder- und Hintergrund richtig belichtet sind.

Mit einem „normalen“, einfach belichtetem Bild wäre das nicht möglich gewesen, denn für die Kamera sind der helle Himmel und die dunklen Bäume eine sehr schwierige Lichtsituation, die eigentlich nie zu einem vollständig zufriedenstellenden Ergebnis führt, entweder sind die Bäume unterbelichtet oder der Himmel überbelichtet.

3HDR

Die Lösung für dieses Problem bietet HDR, hierbei werden mehrere Fotos, mit verschiedenen Belichtungszeiten (meist ein „normal“ belichtetes, ein unterbelichtetes und ein überbelichtetes), aus exakt der selben Perspektive, also mit Stativ, aufgenommen und später am Computer zusammengefügt. Dabei werden aus den überbelichteten Bildern die dunklen und aus den unterbelichteten die hellen Bereiche übernommen, sodass dieses neue Bild einen Kontrast- und Dynamikumfang hat, der dem von drei Bildern entspricht.

Mit HDR kann man erstaunliche Ergebnisse erzielen, denen man jedoch nicht unbedingt die Aufnahmetechnik ansieht, wie die folgenden Bilder zeigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s